„Ich bin ein überzeugter und konsequenter Kritiker des Parteien-Parlamentarismus und Anhänger eines Systems, bei dem wahre Volksvertreter unabhängig von ihrer Parteizugehörigkeit gewählt werden.“
Alexander Issajewitsch Solschenizyn, 2007

Samstag, 1. April 2017

Mission to Mars



Die Monatsumfrage ist gelaufen, und vollkommen überraschend wurde Angela Merkel mit überwältigender Mehrheit zur Kapitänin des Spaceship „Alternativlos“ auserkoren. Mit dem Maasmännchen als Erstem Offizier und wahrscheinlich Verantwortlichen für die Kommunikation mit den Marsmännchen. Immerhin trennt die nur ein Buchstabe.
Zu überlegen bleibt, ob man die anderen beiden wirklich hier lassen sollte. Allerdings muss man schon zugeben: sie liegen weit abgeschlagen hinter Merkel und Maas.
Hier das Ergebnis:
Von 167 Abstimmenden entschieden:
Angela Merkel: 140
Heiko Maas: 107
Claudia Roth: 86
Martin Schulz: 83
Na denn, guten Flug!


Kommentare:

heinz hat gesagt…

Hallo Fragolin,

Dieses Ergebnis ist nicht überraschend :-).

Zur neuen Umfrage, da kann ich keine Stimme abgeben, mir fehlt "unkontrollierte muslimische Zuwanderung". Dafür würde ich stimmen, die drei von ihnen vorgeschlagenen Kandidaten sind m.M.n. alle keine Gefahr für den Frieden in Europa.

Liebe Grüße
Heinz

fritz hat gesagt…

lieber heinz, sie täuschen sich gewaltig was erdowahn angeht.
dieser hat:
- die islamisten auf seiner seite
- putin auf seiner seite
- 600.000 soldaten
- millionnen türken in europa verteilt

erdowahn kann innerhalb von stunden tausende türken auf europas straßen bringen, wenn er möchte.